Eisenach - Marksuhl gesperrt

05.08.2019

Aufgrund von umfangreichen Instandhaltungsarbeiten der DB Netz AG (Brückenarbeiten, Erneuerung Durchlässe, Weichenarbeiten) ist die Bahnstrecke Eisenach – Marksuhl im Zeitraum Montag, 05. August bis
Samstag, 31. August 2019 durchgehend gesperrt. Es besteht Schienenersatzverkehr.

Hinweise zum Schienenersatzverkehr (Fahrpläne Anhang):
Im Schienenersatzverkehr verkehren sowohl Busse zwischen Eisenach und Marksuhl (mit Übergang zum Zug in
Marksuhl) als auch Direktbusse Eisenach – Bad Salzungen ohne Unterwegshalte. Bitte beachten Sie dazu den
beigefügten Fahrplan und die Kennzeichnung der Busse.

Bitte beachten Sie auch die Aufteilung der Fahrpläne in zwei Zeiträume:
1. Zeitraum: Montag, 05.08. bis Donnerstag, 15.08.2019
Aufgrund einer Langsamfahrstelle zwischen Bad Salzungen und Marksuhl kommt es in diesem Zeitraum zusätzlich zu einer Fahrtzeitverlängerung mit geänderten Abfahrtszeiten.

Achtung: im Zeitraum 07.08. bis 15.08.2019 ist dieser Fahrplan wegen einer Störung an der Infrastruktur in Oberrohn zwischen 08 und 20 Uhr in der Fahrtrichtung Bad Salzungen -> Marksuhl -> Eisenach nochmals angepasst.
 
2. Zeitraum Freitag, 16.08. bis Samstag, 31.08.2019
Bitte beachten Sie dazu die jeweiligen Gültigkeiten der Fahrplanänderungen im Anhang.
Die Busse des Schienenersatzverkehrs bedienen folgende Haltestellen:
- Eisenach: ZOB, Bussteig 1A
- Förtha: Haltestelle unterhalb Bahnhof
- Marksuhl: Bahnhof
- Ettenhausen: Bushaltestelle im Ort
- Oberrohn: Bushaltestelle im Ort (Wendeschleife)
- Bad Salzungen: Busbahnhof, Bussteig 3

Start
Ziel
Start
Uhrzeit
: Uhr

Ist mein Zug pünktlich?
Suchen Sie einfach nach einem Bahnhof oder nach dem Zug Ihrer Reisestrecke.
Bahnhof:
Zugnummer: