Verbunderweiterung VMT

Zum 13.12.2020 erweitert sich der Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) um die Landkreise Saalfeld-Rudolstadt und dem Saale-Orla-Kreis sowie einiger weiterer angrenzender Bahnstrecken. So sind fortan beispielsweise auch Arnstadt, Bad Kösen, Eisenach und Sömmerda mit der Eisenbahn zum VMT-Tarif erreichbar.

Im Bediengebiet der Süd•Thüringen•Bahn und Erfurter Bahn betrifft dies die Strecken im Ilmkreis zwischen Neudietendorf –  Arnstadt – Saalfeld sowie im Landkreis Greiz die Strecke zwischen Saalfeld – Neustadt/Orla – Triptis – Gera. Ab dem 13.12.2020 gilt dann auf diesen Eisenbahnstrecken der VMT-Tarif. Im Folgenden haben wir die Änderungen im Detail für Sie zusammengefasst.

Die Änderungen im Detail

Der VMT-Tarif bemisst die Fahrtstrecke nicht in Kilometern (wie der Nahverkehrstarif der Eisenbahn), sondern in Tarifzonen. Die Anzahl der Tarifzonen zwischen Start- und Zielhaltestelle sind dann preisbildend. Mit dem Kauf einer Tarifzone dürfen Sie alle verkehrenden öffentlichen Verkehrsmittel aller VMT-Partner in der Tarifzone nutzen. Egal ob Sie mit Bus, Bahn oder Straßenbahn unterwegs sind, das jeweilige VMT-Ticket gilt. Der VMT-Tarif bietet folgende Tickets an:

  • Einzelfahrten für Kinder und Erwachsene jeweils mit und ohne BahnCard (Tickets die für mindestens zwei Tarifzonen gelten – im VMT Preisstufe 2 – gibt es 25 % Rabatt bei Vorlage einer BahnCard
  • 4-Fahrtenkarten für Kinder und Erwachsene – diese umfasst jeweils vier Einzelfahrten, abzüglich 10 % Rabatt, zur individuellen Nutzung
  • VMT-Hopper-Ticket – in den Ausgabeformen Einzelfahrt oder Hin- und Rückfahrt. Das Ticket gilt montags bis freitags erst ab 09:00 Uhr sowie am Wochenende und feiertags ganztägig jeweils bis 03:00 Uhr des Folgetags. Außerdem können beliebig viele eigene Kinder/Enkelkinder bis einschließlich 14 Jahre mitgenommen werden.
  • Tageskarte – gilt für eine Person einen ganzen Tag bis 03:00 Uhr des Folgetages und gestattet beliebig viele Fahrten in den gewählten Tarifzonen.
  • Gruppentageskarte – gilt entweder für bis zu fünf gemeinsam reisende Personen (an Stelle je einer Person kann ein Fahrrad oder ein Hund mitgenommen werden) oder eine Familie (bis zu zwei Erwachsene mit beliebiger Anzahl eigener Kinder/Enkelkinder bis einschließlich 14 Jahre).
  • Wochenkarte – gilt ab dem ersten Gültigkeitstag (dieser ist beim Kauf frei wählbar) 00:00 Uhr bis zum gleichen Wochentag der darauf folgenden Woche, 03:00 Uhr. Großer Flexibilitätsvorteil: die Wochenkarte ist übertragbar.
  • Monatskarte – gilt ab dem ersten Gültigkeitstag (dieser ist beim Kauf frei wählbar) 00:00 Uhr bis 03:00 Uhr des gleichen Kalendertages des Folgemonats. Handelt es sich um einen kalendarisch nicht vorhandenen Tag, gilt die Monatskarte bis zum ersten Kalendertag des übernächsten Monats 03:00 Uhr. Großer Flexibilitätsvorteil: Die Monatskarte ist übertragbar.
  • Schüler/Azubi Wochen und Monatskarte – gelten jeweils wie die Wochen- und Monatskarte mit der Ausnahme, dass die Tickets personengebunden und nicht übertragbar sind.
  • Abo Solodas persönliche Abo für preisbewusste Reisende ist rund um die Uhr in den gewählten Tarifzonen für den Abo-Inhaber gültig und beinhaltet keine Mitnahmeregelungen. Das Ticket wird bei Verlust oder Beschädigung ersetzt. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt nur vier Monate.
  • Abo Plus – das Abo mit weiteren Zusatzleistungen wie der kostenfreie Mitnahme von einem Erwachsenen und zwei Kindern bis einschließlich 14 Jahren, von montags bis freitags ab 18 Uhr bis zum Folgetag 3 Uhr und ganztägig an Wochenenden und Feiertagen. Außerdem kann ein Hund ganztägig kostenfrei mitgenommen werden. Zudem haben Sie die kostenfreie Auswahl zwischen einem persönlichen oder einem übertragbaren Abo Plus. Als übertragbares Abo kann es an Verwandte, Freunde oder Kollegen weitergegeben werden und als persönliches Abo wird das Ticket bei Verlust oder Beschädigung ersetzt. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt nur vier Monate.
  • Abo Mobil65 – ideal für Aktive ab 65 Jahren die gerne unterwegs sind. Ganztägig und beliebig oft nutzbar. Zudem können zwei Kinder bin einschließlich 14 Jahren und ein Hund jederzeit kostenfrei mitgenommen werden. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt nur vier Monate. Vorteil: Mit der Partnerkarte für Ihr Abo Mobil65 kann eine zweite Person (z.B. Ehepartner, Freunde oder Nachbarn) noch günstiger fahren.
  • Abo Schüler/Azubi – das persönliche Abo für Schüler und Azubis ist rund um die Uhr in den gewählten Tarifzonen für den Abo-Inhaber gültig und beinhaltet keine Mitnahmeregelungen. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate.

Alle aufgeführten Tickets erhalten Sie in den Kunden- und Service-Centern der Süd•Thüringen•Bahn sowie an den Automaten im Zug und am Bahnsteig (außer Abos).

Bei Fragen zum Verkehrsverbund Mittelthüringen können Sie sich auch an das VMT-Servicetelefon
wenden: 0361 19449

Verbunderweiterung des VMT

Start
Ziel
Start
Uhrzeit
: Uhr

Ist mein Zug pünktlich?
Suchen Sie einfach nach einem Bahnhof oder nach dem Zug Ihrer Reisestrecke.
Bahnhof:
Zugnummer: